Stadtfest-Hilfe

 Anstehende Mahnungen

Im Dialog-Fenster "Anstehende Mahnungen" werden alle Stände mit den Kunden aufgelistet, die bis zum jeweiligen Mahndatum nicht bezahlt wurden.

 

A c h t u n g ! Unter bestimmten Umständen werden aus Sicherheitsgründen wichtige Meldefenster vorgeschaltet.


Das Fenster erscheint automatisch bei jedem Programmstart, wenn Sie diese Einstellung so bei Grunddaten der Buchhaltung getroffen haben. Sie können das Fenster aber auch jederzeit über die Schaltfläche "anstehende Mahnungen auflisten" auf Lasche 5: Buchhaltung aufrufen.

In der Symbolleiste über den Registerlaschen befindet sich rechts eine Schaltfläche , über die Sie ebenfalls die fälligen Mahnungen listen lassen können. Die Schaltfläche weist Sie durch die Anzeige darauf hin, dass für mindestens einen Stand ein Mahndatum erreicht wurde und dass Sie nun Mahnungen verschicken sollten.

Mit Doppelklick auf einen Listeneintrag positioniert das Programm auf den entsprechenden Stand. Und zwar im Falle der "Stände ohne Rechnungsstellung" auf die Lasche 3: Stände und im Falle der "Anstehenden Mahnungen" auf die Lasche 5: Buchhaltung.


Schaltfläche "alle Mahnungen drucken"

Durch Betätigen dieser Schaltfläche können Sie alle gelisteten Mahnungen einer Mahnstufe als Sammel-Mahnungen drucken. Hierbei werden die fälligen Zahlungen eines Kunden auf einer Mahnung zusammengefasst.


Dies erspart Ihnen die Anwahl jedes einzelnen Standes und jedes einzelnen Kunden.