Stadtfest-Hilfe

 Layout-Einstellungen

Um die Layout-Einstellungen zu ändern, öffnen Sie das Menü 'Optionen->Layout-Einstellungen'.

 Lasche: Logo bearbeiten


Erstellen Sie zuerst ein Logo im BMP-Format (z.B. mit Paint). Klicken Sie dann die Schaltfläche 'Neues Logo erfassen' im oben genannten Menü. Suchen Sie den Ordner, in dem Sie die BMP-Datei abgespeichert haben. Markieren Sie die erstellte Datei durch einfachen Klick mit der Maus und klicken Sie dann die Schaltfläche 'Öffnen'.


Das neue Logo wird Ihnen angezeigt. - Beantworten Sie nun die Sicherheitsabfrage, ob Sie das neue Logo übernehmen wollen.


Logo entzerren / Größenanpassung des Firmenlogos für die Ausdrucke


Nach der Erfassung können Sie nun die Größenanpassung Ihres Firmenlogos vornehmen.


Sinn dieser Einstellungsmöglichkeit ist es, verschiedenartige Formen von Logos (rund, elliptisch, rechteckig) nicht gestaucht oder gequetscht wirken zu lassen. Die Standardgröße des vorgesehenen Logos ist nämlich quadratisch (30 mal 30 mm). Wenn Sie also ein rechteckiges Firmenlogo benutzen, so wird dies in die quadratische Form gezwungen.


Mit Hilfe der Pfeiltasten können Sie jedoch die angezeigte Größe verändern. Klicken Sie die nach rechts zeigende Pfeiltaste unter 'Breite' um für jeden Klick das Logo um 1 % (0,3 mm) breiter erscheinen zu lassen. - Betätigen Sie entsprechend die Pfeiltaste 'Höhe' um das Logo höher wirken zu lassen.


Die Ersteinrichtung des Firmenlogos hat ja ohnehin progUp für Sie übernommen, falls Sie jedoch ein neues Logo benutzen möchten, wenden Sie sich vertrauensvoll wieder an uns - unser Service ist für Sie da.


 Lasche: Schrift bearbeiten


allgemein

Sie können hier den Font, die Größe und die Art des Fonts für die Registerfenster einstellen, denn Windows bietet hierfür keine Möglichkeit. Lediglich die Menüs und die Laschen können unter "Anzeige" in der Systemsteuerung verändert werden. Um dieses Handicap zu beseitigen, wurden die nachfolgenden Einstellmöglichkeiten geschaffen. Diese Anpassung war durch die vielen neuen Bildschirmformate auch dringend geboten.


Schaltfläche "Schrift der Laschen-Fenster wählen"

Wenn Sie diese Schaltfläche klicken, öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie den Font selbst, seine Größe und seine Art auswählen können. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor und bestätigen Sie sie mit OK. - Vom Schriftschnitt können Sie nur Standard oder Fett auswählen. Kursiv und kursiv/fett werden ignoriert.


Schaltfläche "Standard wieder herstellen"

Klicken Sie diese Schaltfläche, um die 'werkseitige' Einstellung wieder einzusetzen.



Optionsfeld "Schriftgröße automatisch anpassen?"

Setzen Sie den Haken bei diesem Feld, so passt sich die Schriftgröße in den Laschenfenstern automatisch an, wenn Sie die Größe der Registerfenster ändern. Wir empfehlen diese Einstellung. Allerdings kann es bei bestimmten Schriftarten oder Grafik-Auflösungen zu unschönen Verzerrungen kommen, so dass wir diese Funktion ausschaltbar gemacht haben.


Schrift der Standnummern

In dieser Combobox können Sie die Schriftart der Ziffern auf den Standsymbolen ändern.

Je nach Betriebssystem oder Alter und Qualität des Monitors werden die Ziffern unterschiedlich lesbar dargestellt. - Experimentieren Sie mit den verschiedenen Fonts, bis Sie die beste Lösung für Ihr System gefunden haben.

Die gewählte Einstellung bezieht sich auf den Ständeplan, die Karten und das Fenster der Platzierungserfassung.


Pfeiltasten "Laschentext"

Klicken Sie die Pfeiltasten, um den Laschen des Registers eine abweichende Schriftgröße zu geben.


Pfeiltasten "Lasche 1: Übersicht"

Klicken Sie die Pfeiltasten, um der Registerlasche 1: Übersicht eine abweichende Schriftgröße zu geben.



 Lasche: Statusleiste/Startkontrolle


Statusleiste

Indem Sie das Kästchen neben "Statusleiste ausblenden" klicken, können Sie verhindern, dass die untere Leiste des Hauptfensters angezeigt wird.


In der Statusleiste werden neben Uhrzeit, Groß-/Kleinschreibung, Einfügemodus und Rollen auch Meldungen über von Ihnen durchgeführte Aktionen angezeigt. Deswegen empfehlen wir ausdrücklich, die ursprüngliche Einstellung zu belassen. Blenden Sie die Statusleiste nur aus, wenn bei einer Bildschirmauflösung von 800 mal 600 Pixel Schwierigkeiten auftauchen die Registerlaschenfenster komplett darzustellen!


Startkontrolle / Initialisieren

Mit Hilfe des Fensters der Startkontrolle kann überprüft werden, ob sich Änderungen beim Netzwerk auch auf STADTFEST pro niederschlagen. - Administratoren können durch die Meldungen in dem Startfenster erkennen, ob sich eine vorgenommene Einstellung für STADTFEST pro als sinnvoll herausstellte oder nicht.


 Lasche: Word konfigurieren


Falls Sie eine neue Version von Word© eingespielt haben und die Zusammenarbeit zwischen Word© und STADTFEST pro nicht mehr funktioniert, so können Sie versuchen durch Auswahl einer älteren Version den Fehler zu beheben.


Melden Sie das Problem bitte auch dann bei progUp, wenn Sie es mit dieser Einstellung beseitigen konnten. Wir passen das Programm dann an die neue Version von Office an.