Stadtfest-Hilfe

 Versendungsarten von Gruppen-E-Mails

Wenn Sie eine Gruppen-E-Mail mit Outlook© verschicken wollen, werden Sie als letztes gefragt, welche Versendungsart Sie wünschen. Da die Hilfe von Outlook© in diesem Punkt sehr schwammig ist, nachfolgend die Erklärung, was die drei Möglichkeiten bedeuten:  



An...

Die ausgewählten E-Mail-Adressen werden in das Feld An... kopiert. - Jeder Empfänger bekommt die Mail, aber auch die Liste aller anderen Empfänger.


Cc...

Die ausgewählten E-Mail-Adressen werden in das Feld Cc... kopiert. - Jeder Empfänger in diesem Feld bekommt die Mail, aber er wird als Kopien-Empfänger bezeichnet. Im Deutschen sagt man besser "Kopie zur Kenntnis an". Deswegen muss im Feld An... auch mindestens eine Mail-Adresse stehen - nämlich der Originalempfänger.


Bcc...

Die ausgewählten E-Mail-Adressen werden in das Feld Bcc... kopiert. - Jeder Empfänger in diesem Feld bekommt die Mail, jedoch sieht er nicht, an welche anderen Personen die Mail noch geschickt wurde. Im Feld An... muss auch hier mindestens eine Mail-Adresse stehen. Benutzen Sie am Besten Ihre eigene E-Mail-Anschrift, so haben Sie gleich einen Beleg, an welche Firmen/Personen die Mail gegangen ist.