Stadtfest-Hilfe

 Registerlaschenfenster über das Menü anwählen

Lasche 1 Übersicht Alt+1

Lasche 2 Adressen Alt+2

Lasche 3 Stände Alt+3

Lasche 4 Ständeplan Alt+4

Lasche 5 Buchhaltung Alt+5


  Positionieren

Laschen max. einpassen

Falls Ihnen das Registerlaschenfenster einmal verrutscht ist, so können Sie mit Hilfe dieses Menüpunkts die Maximalgröße und -position wieder herstellen. Diese Funktion kann auch mit der Tastenkombination Alt + L ausgelöst werden.


Karten original 2:1 einpassen

Wählen Sie diesen Menüpunkt, wenn Sie die Karten im Originalverhältnis 2:1 sehen möchten. Hierbei wird einerseits die maximale Breite eingestellt und andererseits die Höhe so angepasst, dass sich das Verhältnis 2:1 (keine Verzerrung) ergibt. - War bereits das optimale Verhältnis eingestellt, so verhält sich die Funktion wie 'Laschen max. einpassen' (s.o.).


Diese Funktion kann auch mit der Tastenkombination Alt + K ausgelöst werden.


 

Tipp: Mit Doppelklick auf die Titelleiste des Fensters schalten Sie zwischen den beiden oben beschriebenen Ansichten hin und her.


 Ansicht Projektfenster

Durch Klick auf diesen Menüpunkt öffnet sich ein Fenster mit einer Baumstruktur Ihrer Projekte, Jahrgänge und Termine. Klicken Sie auf den gewünschten Termin des gewünschten Projekts, um die Laschenfenster entsprechend zu ändern. 



Hierdurch können Sie schnell von einem Jahrgang in den anderen wechseln (z.B. zum Jahresende) oder von einem ins andere Projekt, wenn Sie zur gleichen Zeit mehrere Feste verwalten müssen.


Um das Fenster wieder zu schließen, betätigen Sie bitte den Menüpunkt "Ansicht Projektfenster" ein zweites Mal oder klicken Sie auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke, wie Sie es bei Windows gewohnt sind.


Das Programm 'merkt' sich Ihre Einstellung. Möchten Sie also, dass das Projektfenster beim nächsten Programmstart gleich wieder automatisch geöffnet wird, so schließen Sie es nicht bevor Sie das STADTFEST-Programm verlassen.


Eine weitere Methode zum Wechseln von Projekten bzw. Jahrgängen wird hier beschrieben.