Stadtfest-Hilfe

  Reorganisieren (Aufräumen der Datenbanken)

Was bedeutet "Reorganisieren"?

In seltenen Fällen kommt es vor, dass die Sortierung der Datenbank durcheinander kommt. Dies kann geschehen durch Programmabstürze (z.B. Stromausfall) oder durch Speicherplatzprobleme.


Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich das Programm untypisch verhält, z.B. dass Sie Adressen nicht mehr auffinden können oder dass Sortierungen nicht mehr alphabetisch sind, so versuchen Sie es mit Reorganisieren. - Wenn es auch nicht immer hilft, so schadet es in keinem Fall.


Wenn Sie in einem Netzwerk arbeiten, so bitten Sie vorher alle STADTFEST-Benutzer das Programm zu schließen bis das Reorganisieren abgeschlossen ist. Es dauert nur wenige Sekunden.


Neben dem Wiederherstellen der Sortierungen hat das Reorganisieren aber noch eine zweite Funktion. Wenn Sie eine Adresse löschen, so ist sie computerintern nicht wirklich verschwunden, sondern sie wird nur nicht mehr angezeigt. Erst das Reorganisieren löscht die Adresse endgültig physikalisch.


Mit oder ohne "Löschen"?

Wenn Sie den Menüpunkt "Adressen->Reorganisieren" wählen, erscheint ein Abfragefenster, ob Sie die Datenbank nur reorganisieren/aufräumen wollen oder ob Sie zusätzlich die gelöschten Datensätze endgültig entfernen möchten. Bestätigen Sie die gewünschte Option.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: Gelöschte Datensätze anzeigen