Stadtfest-Hilfe

 Reservierungen

Reservierungen werden auf dem Ständeplan nicht mit einer Nummer sondern mit einem "R" angezeigt . Auch der Reservierungsnummer auf der Reservierungsbestätigung ist ein "R" vorangestellt.


Reservierungen erfassen

Reservierungen werden genau wie Stände erfasst. Klicken Sie auf der Lasche 4: Ständeplan die gewünschte freie Standnummer. Bei der nachfolgenden Sicherheitsabfrage wählen Sie die Schaltfläche "Stand xxx als Reservierung erfassen". Das Programm schaltet dann auf das Ständefenster.


Eingabefelder der Reservierung

Bei einer Reservierung brauchen und können Sie nur folgende Felder ausfüllen: Standlänge, Standtiefe, Warenangebot und Bemerkung. Alle weiteren Ständedaten geben Sie erst ein, wenn der Kunde Ihnen die Antragsunterlagen hat zukommen lassen.


Reservierung in einen Stand umwandeln

Öffnen Sie die Reservierung, die Sie in einen regulären Stand umwandeln wollen, indem Sie auf dem Ständeplan auf die Fläche "R" des reservierten Standes klicken. Wählen Sie dann im Ständefenster die Preiskategorie aus. Nach der Bestätigung mit der Tabulator-Taste ist die Umwandlung erfolgt und alle Eingabefelder werden freigegeben.


Reservierungsbestätigung drucken

Klicken Sie auf der Registerlasche 3 Stände die Schaltfläche "Reservierungsbestätigung drucken", die sonst - bei einem schon erfassten Stand - "Einzelrechnung drucken" heißt. - Geben Sie im nachfolgenden Fenster der Reservierungsbestätigung ein Datum ein, bis wann der Stand für den Kunden freigehalten wird.

Hat der Kunde mehr als eine Reservierung, so erhalten Sie ein Vorschaltfenster, das Ihnen erlaubt, eine Auswahl zu treffen, welche Reservierung Sie zu einer Sammelreservierung zusammenfassen wollen.


Reservierungsaufhebung drucken

Wenn Sie einem Kunden mitteilen möchten, dass Sie seine Reservierung aufgehoben haben, so können Sie ihm eine Reservierungsaufhebung ausdrucken. Wie Sie das tun, erfahren Sie hier.