Stadtfest-Hilfe

 Vertragsbearbeitung 


allgemein

Die Vertragsbearbeitung finden Sie im Menü Grunddaten->Seiten des Vertrags bearbeiten.


Es können Verträge mit den Standbetreibern geschlossen werden. STADTFEST pro erstellt diese für Sie nach den Daten, die Sie für einen Stand erfasst haben. Verträge sind den Rechnungen vorgeschaltet. Sie können maximal 8 Seiten erfassen, wobei 'eine' Seite auch eine Doppelseite sein kann (Duplex-Unterstützung). Die erste Seite eines Vertrags könnte z.B. auch ein Anschreiben sein.


Vertragsabwicklung ein-/ausschalten

Falls Sie die Auftragsabwicklung mit dem Versand von Verträgen beginnen möchten, so müssen Sie sich hierfür am Anfang des Geschäftsjahres entscheiden. Damit die Logik der Reihenfolge bei der Abwicklung eingehalten werden kann, ist eine spätere Umstellung nicht möglich!


Informieren Sie sich bitte hier, wie die Einstellung "Auftragsabwicklung mit Vertragsverschickung beginnen" vorgenommen wird.



Neue Seite erfassen

Wählen Sie im Menü Seiten den Eintrag 'Eine neue Seite anhängen'



Seite löschen

Wählen Sie im Menü Seiten den Eintrag 'Letzte Seite löschen'. - Vertragsseiten können immer nur von der letzen Seite ab gelöscht werden. Möchten Sie eine Seite vor der letzten Seite leern, so arbeiten Sie bitte mit 'Cut and Paste': Markieren, Ausschneiden (Strg+X) und Einfügen (Strg+V).


 Vertragstext bearbeiten

Vertragstext einfügen

Sie können den Text des Vertrags bzw. des Anschreibens wie mit jeder normalen Textverarbeitung (z.B. Word©) eingeben. Sie können aber auch über 'Copy and Paste' - Markieren, Kopieren (Strg+C) und Einfügen (Strg+V) - den Text von einem bestehenden Vertrag importieren. Bedauerlicherweise unterstützt dieser Vorgang keinen Import von Bildern.


Firmenlogo importieren

Erster Schritt: Wählen Sie im Menü Bearbeiten den Eintrag 'Briefkopf->Aktuelle Seite mit Logo?


Setzen Sie den Haken bei 'Soll die Seite X mit einem Logo ausgedruckt werden?'.


Bei dieser Gelegenheit können Sie auch gleich die Anzahl der zu druckenden Seiten in dem Feld darunter eingeben und schließen Sie den Dialog.


Zweiter Schritt: Durch die Eingabe wird der Menü-Eintrag 'Briefkopf->Logo der aktuellen Seite bearbeiten' freigegeben. Öffnen Sie ihn nun, um das Firmenlogo zu erfassen.


Als Vorgabe erhalten Sie Ihr Firmenlogo; Sie können aber auch ein eigens für Ihren Vertrag gestaltetes Logo über die entsprechende Schaltfläche einladen. Das Logo muss im BMP-Format vorliegen!


Über die Schaltflächen 'linksbündig - zentriert - rechtsbündig' richten Sie das Logo im Briefkopf aus.


Das Logo wird Ihnen nicht im Vertragstext selbst angezeigt. Es wird aber trotzdem ausgedruckt, wovon Sie sich in der Druckvorschau (Menü Seiten Eintrag Druckvorschau) überzeugen können.


Adressen- und Standdaten als Platzhalter einfügen

Nachdem Sie den Vertrags- bzw. Anschreibentext erfasst haben, können Sie die Adressen- und Rechnungsdaten, die für jeden Vertrag gelten, einladen. Dies geschieht über sog. Platzhalter. Klicken Sie im Text auf die Stelle, wo der Platzhalter im Ausdruck erscheinen soll, und klicken Sie die rechte Maustaste. Wählen Sie aus dem Kontext-Menü den gewünschten Platzhalter aus.


Schriftart, Schriftschnitt und Schriftgröße

Markieren Sie die Textpassagen, die Sie bearbeiten möchten und öffnen Sie im Menü Bearbeiten den Eintrag 'Schriftart, -schnitt und -größe'.


Nehmen Sie die gewünschen Einstellungen vor.


Seiteneinstellungen: Papierformat, Papierschacht, Ausrichtung hoch/quer, Seitenränder

Um die allgemeinen oben genannten Seiteneinstellungen für den Vertrag festzulegen, öffnen Sie bitte im Menü Bearbeiten den Eintrag 'Seiteneinstellungen des Ausdrucks'. 


Nehmen Sie die gewünschen Einstellungen vor.


Druckvorschau

Klicken Sie im Menü Seite den Eintrag Druckvorschau. 


Der Druck wird Ihnen angezeigt. Überprüfen Sie insbesondere die richtige Position des Logos und dass es keinen Seitenumbruch bzw. nur einen Seitenumbruch bei Duplex gibt. - Das Fenster speichert seine Größe für den nächsten Aufruf.


 Vertrag: Druckerauswahl / Druckablaufsteuerung

Druckerauswahl

Sie können jeder Seite einen eigenen Drucker zuordnen. 


Den Drucker-Dialog rufen Sie auf über das Menü Bearbeiten Eintrag 'Druckablauf->Druckereinstellungen für aktuelle Seite ...'.

 

Hinweis: Wählen Sie hier bitte nur den Drucker aus. Die anderen Einstellmöglichkeiten werden über die Seiteneinstellungen (siehe oben) vorgenommen!

 

Wichtig! Wählen Sie unbedingt für jede Seite einen Drucker aus! Es wird    n i c h t    wie sonst üblich ohne Auswahl der Standarddrucker benutzt!        



Doppelseitiger Ausdruck (Duplex) / Anzahl Kopien für den Ausduck

Falls Ihr Drucker über die Möglichkeit verfügt Vorder- und Rückseitendruck in einem Arbeitsgang auszuführen, so können Sie dies als Vorgabe für jede Seite einzeln einstellen. Wählen Sie im Menü Bearbeiten den Eintrag 'Druckablauf->Papierwechsel vor aktueller Seite? Duplex?'.



In diesem Fenster legen Sie bitte auch die Anzahl der zu druckenden Kopien fest und zwar für jede Seite einzeln.


Druck anhalten für Papierwechsel / Anzahl Kopien für den Ausduck

Falls Ihr Drucker nicht über die Möglichkeit verfügt verschiedene Papierschächte anzusteueern, kann es u.U. sinnvoll sein, den Ausdruck des Vertrags vor einer bestimmten Seite für einen Papierwechsel anzuhalten. Wählen Sie im Menü Bearbeiten den Eintrag 'Druckablauf->Papierwechsel vor aktueller Seite? Duplex?.'



In diesem Fenster legen Sie bitte auch die Anzahl der zu druckenden Kopien fest und zwar für jede Seite einzeln.