Stadtfest-Hilfe

  Word-Vorlage erstellen

allgemein

Word-Vorlagen sind Dateien mit den Endungen dot (vor 2007) bzw. dotx (ab 2007). Die Endung von Word-Dokumenten ist doc bzw. docx.

In den Vorlagen sind Formatierungen für bestimmte Zwecke gespeichert, die Sie bei mehrfachem Gebrauch nicht jedes Mall wieder neu vornehmen müssen; das spart sehr viel Zeit.

Damit Sie Firmenbriefe direkt aus STADTFEST pro aufrufen können, sollten Sie eine Briefvorlage in Word gestalten, die mindestens Ihr Logo und die Absenderzeile über der Empfängeradresse enthalten sollte. Hierzu öffnen Sie bitte ein leeres Word-Dokument und formatieren es so, wie es nachfolgend erläutert wird:


Nun speichern Sie das Dokument als Word-Vorlage, indem Sie über das Menü Datei "Speichern unter -> Durchsuchen" im nachfolgenden Dialog den Ordner "C:\Users\<IhrBenutzername>\AppData\Roaming\Microsoft\Templates" öffnen, bei Dateiname: einen sinnfälligen Namen vergeben und bei Dateityp: Word-Vorlage (*.dotx) auswählen.



Wie Sie Ihre neue Word-Vorlage mit STADTFEST pro verbinden, erfahren Sie hier.